Exponentielles Schuldenwachstum

Exponentielles Schuldenwachstum, ohne Ausweg in den Crash

Fiat Geld, also aus der Luft über einen Buchungssatz durch Kreditinstitute erzeugtes Geld ohne materiellen Wert ist eine der Hauptursachen der Umverteilung von Vermögen. Zins und Zinseszins haben diesem System jedoch ein Verfallsdatum aufgedrückt, der durch mathematische Regeln unausweichlich ist. Bis heute fehlt vielen noch immer das Wissen darüber, wie Geld entsteht und welche destruktive…

Bankensystem

Ziehen Sie Ihr Guthaben aus dem Bankensystem, um der Diktatur einen Todesstoß zu versetzen

„Der Weg, das System ungeschehen zu machen, besteht also darin, seinen Zusammenbruch einzuleiten … als Weg, um den Zyklus der Tyrannei zu durchbrechen.“ Nachdem die US-Märkte im September beinahe zwei Jahre nach dem Wahlsieg von Donald Trump mit dem Zusicherung (und der Erbringung) einer Politik für das Wachstum ihre Spitze erreicht hatten, gerieten die Investoren…

Eldorado

Die Legende über Eldorado

Jeder hat vermutlich schon über das Goldland Eldorado gelesen. El Dorado, was übersetzt der Goldene oder der goldene Mann bedeutet, bezieht sich auf eine alte Sage. Geografisch soll es es sich in Kolumbien verstecken. Aber gefunden hat es bis jetzt noch niemand, obschon spanische Seefahrer bereits im sechzehnten Jahrhundert danach suchten. Bei den Muisca, einem…

Gold und Silber in 2019

Wie entwickeln sich Gold und Silber in 2019

Die Vorhersagen für Edelmetallkurse abzugeben, ist ein zweischneidiges Schwert. Die Medien bringen sie alle und nur wenige Prognosen treffen tatsächlich zu. Nach der Wahl von Donald Trump im November 2016 tippten die Medien auf einen starken Dollar, das Platzen der Anleihen-Blase, einen nachgebende Aktienmarkt und fallende Goldpreise. Für 2018 waren die dominanten Themen ein starker…

Goldanlagen

Goldanlagen haben Bestand

Wer aus einem bestimmten Grund ansparen will, sieht sich einer Masse von Möglichkeiten gegenüber. Der Finanzmarkt ist riesig, die Angebote breit gefächert und dennoch irgendwo gleich. Viele Produkte sind leicht nachzuvollziehen, andere nicht. Die meisten sicheren Sparvertragsformen werfen zu wenig ab und sind abstrakt. Gold ist anders. Bei der Vermögensbildung ist ein Kriterium entscheidend, die…

Edelmetalle vor Kursexplosion

Edelmetalle vor Kursexplosion?

Seit Mitte Dezember letzten Jahres scheint richtig Leben in die Kurse der wertvollen Metalle aufkommen zu wollen. Sowohl der Gold-, Silber- als auch Palladiumpreis verzeichneten stattliches Preiswachstum. Allein Platin weiß noch nicht so richtig, in welche Richtung es gehen möchte. Einmal mehr zeigt sich, wie ein diversifiziertes Portfolio mit verschiedenen Edelmetallen Vorteile mit sich bringt.…

Wer Gold im Depot hat

Wer Gold im Depot hat, kann entspannt zusehen

Viele Investoren betrachten ihre rasch liquidierbaren Investments als Spekulationsobjekt. Erwerben bei günstigen Preisen und zu Geld machen bei hohen Preisen. Physisches Gold fällt allerdings nicht in die Kategorie der Spekulationsinvestments. Hier ist Gemütsruhe gefragt, denn Goldbesitzer gewinnen mit der Zeit in der Regel immer. Das mit der Spekulation ist keine leichte Angelegenheit. Unwichtig, um welches…

diskrete Vermögen

Das diskrete Vermögen

Es existieren vielerlei Gründe, Vermögen im Stillen aufzubauen. Aber die Wege sind limitiert. Geld auf Konten hinterlässt stets Spuren. Im Ernstfall, sofern z.B. Behörden Auskunft beanspruchen und mit einem Gerichtsbeschluss aufmarschieren, wird das Bankgeheimnis ignoriert. Und dadurch wird sämtliches, was sich auf den Konten bewegt, offengelegt. Man kann überhaupt nicht so dumm denken, wie einem…

Golderwerb

Golderwerb in kleinen Schritten

Zahlreiche Investoren haben Gold nicht auf dem Schirm, weil sie es als sehr kostspielig einschätzen. Doch ob Gold in der Tat kostspielig ist, kann man ganz schnell herausfinden, wenn man sich anschaut, ob langfristig orientierte Goldkäufer in der Vergangenheit Verluste gemacht haben. Wenn man den Goldpreis in der Vergangenheit daraufhin bewerten möchte, ob Gold gegenwärtig…

Goldstandard

Die Abwendung vom Goldstandard und ihre Folgen

Das Geldsystem, welches wir verwenden müssen, wird beeinflusst von unbeschreiblicher Verschuldung, Kaufkraftverlust und regelmäßigem Absturz. Da sich ein schuldenbasiertes Geldsystem systemisch im Intervall von 60 bis 80 Jahren selbst vernichtet, ist dieser Umstand nicht sonderlich bewusst in der Wahrnehmung der Menschen, denn dieser Prozess verläuft über etliche Generationen. Doch es ging auch anders. Geld war…