Wie das Geschäft mit dem gelben Metall funktioniert

Das Geschäft mit dem wertvollen Metall ist einfach nachzuvollziehen. Am Markt existiert lediglich eine recht kleine Anzahl von Unternehmen, die Feingold handeln. Jeder dieser Händler arbeitet jedoch nach dem gleichen Prinzip. Es wird Altgold angekauft und zu Feingold verarbeitet. Daraus werden Feingoldbarren hergestellt und dann veräußert. Wesentliche Unterschiede existieren hauptsächlich bei den Ankaufs- und Verkaufskonditionen…

Details

Internationaler Währungsfonds auf ungewöhnlichen Pfaden?

In den zurückliegenden Wochen fiel der Internationale Währungsfonds (IWF) durch Ideenreichtum mit Blick auf noch stärker negativen Zinsen und einer De-facto-Enteignung seitens Bargeldbesitzern auf. Auch die Universalwährung Gold haben die Währungshüter dabei im Blickfeld. Das Bargeld soll mit Hilfe eines Wechselkurses durch Negativzinsen belastet werden und der Blick auf Gold, der Universalwährung Nummer Eins, soll…

Details

Beim Barrenkauf lohnt der Preisvergleich

Ein Goldbarren ist ein Goldbarren, da gibt es keine Unterschiede. Er wird aus Feingold produziert und besitzt ein präzises Gewicht. Es existiert keine Elektronik, keine Mechanik oder anderes, was ihn von anderen Goldbarren unterscheidet. Der einzige Unterschied liegt im Preis und da gibt es signifikante Abweichungen. Wer seine Vorsorge mit Gold als Ersatzwährung aufbaut, wird…

Details

Weshalb Geld so nicht funktioniert

Ein Jeder nutzt täglich Geld. Es ist völlig selbstverständlich und deshalb verwundert es überhaupt nicht, dass kaum jemand darüber nachdenkt, was Geld eigentlich ist und woher es kommt. Geld ist ein Warenaustauschmittel, zumindest in der Theorie oder in der Vergangenheit. Zu Anfang des Handels tauschte man Ware gegen Ware, Leistung gegen Leistung oder Ware gegen…

Details

Vermögenssicherung mit Sammlermünzen?

Gelegentlich flattern Flyer von Münzanbietern in die Briefkästen der Haushalte. Münzen aus Gold, Silber Palladium oder Platin werden zu scheinbar günstigen Preisen angeboten. Meist wird gern mit ansehnlichen Wertsteigerungen geworben. Doch hierbei ist nicht alles Gold, was glänzt. Besondere Sammlerstücke in streng limitierter Auflage aus dem Bereich der Münzen oder Medaillen sollen begeisterte Käufer finden.…

Details

Nun Immobilien verkaufen und mit Gold liquide bleiben

In den letzten Jahren haben die Immobilienpreise stark von den Niedrigzinsen profitiert. Niedrige Kreditzinsen ließen Immobilieninvestments bedeutend erschwinglicher werden, als zu Phasen hoher Kreditzinsen. Der Kauf- und Bauboom hat sich auf die Preise enorm positiv ausgewirkt. In guten Lagen haben die Immobilien stattliche Wertzuwächse verzeichnet. Ist es jetzt Zeit, zu verkaufen? Immobilien zählen allgemein zu…

Details

Größen von Goldbarren: Groß und günstig alternativ klein und flexibel?

Wer Gold erwerben möchte, steht unweigerlich vor der Fragestellung, welche Form und in welcher Größe es am nützlichsten erscheint. Diverse Münzen oder Barren stehen zur Auswahl. Die unterschiedlichen Stückelungen enthalten Kosten und dementsprechend stellt sich die Frage, ob lieber große Stückelungen mit geringen Kosten oder kleinere Stückelungen mit größerer Flexibilität beim Wiederverkauf erworben werden sollen.…

Details

Gold und Silber, ideale Ersatzwährungen

Es hat auf keinen Fall mit Pessimismus zu tun, wenn man Vorkehrungen dafür trifft, dass die aktuellen Papierwährungen ein Verfallsdatum besitzen, welches bald erreicht wird. In so einem Fall ist ein breit akzeptiertes Tauschmittel von Nöten, zum Beispiel Gold und Silber. Allesamt sind der Meinung, dass es passieren wird. Die Papierwährungen mit Verfallsdatum haben alle…

Details

Wie leistungsfähig ist die Einlagensicherung?

Jedes Institut trumpft bei der Fragestellung, wie geschützt das Geld bei der Bank angelegt sei, mit Hilfe der Einlagensicherung auf. Dabei unterscheidet man zwischen der gesetzlichen und der freiwilligen Einlagensicherung. Das klingt im ersten Augenblick auch alles sehr beruhigend. Doch das wesentliche Problem fußt im System. Sofern es um Einlagensicherung geht, sollte ein Verständnis dafür…

Details

Goldhandel ohne das gelbe Metall?

Jedes Jahr werden ungefähr 2.000 Tonnen Gold gefördert. Die Halbe Menge davon wird von der Schmuckindustrie verbraucht. 200 Tonnen werden in der Industrie verarbeitet und annähernd 670 Tonnen werden zu Barren und Münzen verarbeitet. Letztere werden von Zentralbanken, institutionellen Investoren wie z. B. Fonds und privaten Käufern erworben und gehortet. Bis jetzt wurden etwa 170.000…

Details