Obgleich starker Schwankungen, Gold ist sicher

Viele betrachten Anlageformen, deren Preise schwanken als gefährlich. Diese Haltung ist einleuchtend, stimmt allerdings nur bedingt. Die Auffassung, ob etwas sicher oder riskant sei, ist davon abhängig, womit das Anlagegut in Wechselbeziehung gesetzt wird. Und das ist in der Regel einzig Geld. Es gibt viele Investments, die in Preisen oder Kursen schwanken. Sind diese also…

Details

Wenn Aktien trotz massiver Verkäufe nicht niedergehen

Die amerikanische Bank of America Merrill Lynch veröffentlichte jüngst eine Analyse, aus der hervorgeht, dass allein in einer der letzten Wochen auf der ganzen Welt 10,3 Milliarden Dollar aus Aktienfonds abgezogen wurden. Allein aus amerikanischen Aktienfonds liquidierten 8,4 Milliarden. Seit Anfang des Jahres wurden bisherig 132 Mrd. USD abgezogen. Aus welchem Grund spürt man hiervon…

Details

Achtsamkeit bei billigem Schmuck auf dem Markt

Der Sommer hat begonnen und die Urlaubssaison ist momentan in vollem Gange. Das Urlaubsfeeling zieht die Menschen auch auf Märkte und Basare auf der Jagd nach exotischen Mitbringseln. Die Marktschreier übertreffen sich im Anpreisen ihrer Produkte. Alles Mögliche ist erhältlich, sogar Schmuck aus echtem Gold und das zu vergleichsweise günstigen Preisen. Keinem kann man es…

Details

PIM GOLD, Goldhandel mehrfach ausgezeichnet

Im Verlaufe der letzten Jahre befand sich der Goldhandel einige Male im Fokus der Fachpresse. Interessenten besitzen auf diese Weise die Gelegenheit, die Goldhändler direkt und leicht verständlich zu vergleichen und sich den Anbieter ihres Vertrauens auszuwählen. Focus-Money berichtete z.B. in der Ausgabe 03/2017 über die Händler von Edelmetallen und verglich deren Leistungen. Somit gab…

Details

Sparbuch populär wie nie zuvor

22. Mai 2019, es ist ein Morgen wie ihn jeder schon erlebt hat. Der Fernsehapparat dudelt im Hintergrund. Gerade läuft das SAT1 Morgenmagazin. Die Themen sind eher belanglos. Plötzlich kommt eine Äußerung, die aufmerksam werden lässt. Auf deutschen Sparbüchern liegen 856.500.000.000 Euro, ausgeschrieben 856,5 Milliarden Euro. Sind die Sparer noch zu retten? Bei den gegenwärtigen…

Details

Findet man in den Medien einen Ratgeber?

Es ist ganz normal. Wer sein Vermögen einträglich investieren und keinesfalls auf den Rat Dritter vertrauen will, benötigt zuverlässige Informationsquellen. Aber kann man diese heute noch finden? Wendet man sich den Anbietern von Finanzprodukten zu, erhält man nicht oft eine unabhängige Beratung. An dieser Stelle ist es ersichtlich, dass das hauseigene Angebot im Vordergrund steht…

Details

Weswegen die Lebensversicherung oft so oberflächlich dargestellt wird

Entsprechend den Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) gab es Ende 2018 knapp 87 Millionen Verträge in Deutschland. Davon fungieren fast 16 Millionen Verträge für die betriebliche Altersversorgung. In der Lebensversicherung verbesserte sich 2018 laut GDV das Neugeschäft mit laufendem Beitrag um 1,9 Prozent auf 5,3 Milliarden Euro. Das Geschäft gegen Einmalbeitrag stieg um…

Details

Rückkehr zum Goldstandard immer wahrscheinlicher?

Aus diversen Richtungen werden die Rufe nach einem neuen Goldstandard erkennbar. China und Russland stehen zusammen in der Entwicklung einer goldhinterlegten Währung. Italien sympathisiert mit einer Goldwährung und sogar Präsident Trump forciert Pläne, zurück zur Goldwährung zu kommen und das uferlose „Geld aus dem Nichts erzeugen“ zu beenden. Die Wiedereinführung des Goldstandards dürfte einige der…

Details

Ist Bausparen lukrativ?

Bausparvertrag, der Name allein lädt schon ein, für ein Eigenheim anzusparen. Falls man in Deutschland Menschen fragt, welche Funktion ein Bausparvertrag hat, kommt zu über 90 Prozent die Antwort, der ist zum Bauen. Man spricht hier schon vom kollektiven Wissen und setzt mit Wahrheit gleich: Der Bausparvertrag ist fürs Bauen. Ist das so? Der Bausparvertrag…

Details

Der CUM-EX Skandal – Schlupfloch für die Großen?

Die Mächtigen machen, was sie wollen, die Normalbürger werden verfolgt. Ebendiese Vorgehensweise ist in Deutschland leider Alltag, sobald es um Steuervergehen geht. Während ein kleiner Unternehmer, der infolge eines finanziellen Engpasses nicht sofort in der Lage ist, seine Steuer fristgerecht zu bezahlen, vom Finanzamt mit aller Härte vollstreckt wird, schieben sich bestimmte Großaktionäre wechselseitig die…

Details