Gold stärker durch einen schwächeren Dollar

In den letzten Wochen haben wir einen rückläufigen Aktienmarkt gesehen, so sehr, dass die meisten Experten von einem echten Bärenmarkt ausgehen. Also, wohin fließt das Geld jetzt, falls die US-Anleger ihre Aktien abstoßen? Ein großer Teil dieser Dollar geht in die Anleihemärkte. Mit einem unberechenbaren, volatilen Aktienmarkt fahnden Anleger momentan nach Sicherheit und Stabilität, und…

Details

Undenkbar – Manchmal müssen wir das Undenkbare beleuchten

Die Schuldenkrise ist viel mehr als Panikmache. Sie ist eine Gegebenheit, die mit unbarmherziger, mathematischer Exaktheit ihren destruktiven Lauf nimmt. Und es gibt nichts, was sie aufhält! Die offizielle Staatsverschuldung der Vereinigte Staaten von Amerika liegt bei 21,6 Billionen US-Dollar. Nicht finanzierte Verbindlichkeiten sind fünf bis zehn Mal größer. Die weltweite Verschuldung beträgt annähernd 250…

Details

Über ein sehr günstiges Edelmetall

Wer den Wunsch hat, etwas Vermögen außerhalb des US-Dollars anzulegen und parallel ein verrücktes Geschäft abzuschließen, kann dieses Metall in Betracht ziehen. Nach dem letzten Niedergang von 600 Punkten im Dow Jones sind Schnäppchen rar. Die Luft wird momentan erst aus dem 10-jährigen „Alles-Bullen-Markt“ ausgelassen, der durch eine Dekade immens niedriger Zinsen und den Druck…

Details

Deutscher Aktienindex auf absteigendem Ast, Dow Jones vor großer Korrektur – jetzt ist Zeit, Gold zu kaufen

Die derzeitige Marktsituation offenbart deutliche Merkmale für eine Wende. Seit gut sechs Monaten bewegt sich der Deutsche Aktienindex abwärts, während der Dow Jones unberechenbar große Schwankungen aufwies. Das Beben bei den Aktienmärkten im letzten Oktober mutet an, ein Vorbote für das gewesen zu sein, was noch folgen kann, eine gewaltige Korrektur. Wer jetzt nicht aus…

Details

Lieber Spekulieren oder Investieren

Die Ausrichtung bzw. die Anlageziele bei einem Investment entscheiden darüber, ob man Spekulant oder Investor ist. Viele Anleger, die längerfristig ihr Kapital investieren, verhalten sich indes wie kurzfristige Spekulanten und verlieren rasch ihr Investitionsziel aus den Augen. Diese Diese Gegebenheit ist keine Besonderheit. Irgendjemand tätigt ein langfristiges Investment in eine Anlageklasse, die Preisschwankungen besitzt und…

Details

Behalten Sie Silber und Platin im Auge

Gold und Palladium sind die Darlings der Edelmetallbranche, jedoch ein Analyst schenkt den beiden Industriemetallen Silber und Platin stärkere Zuwendung. Johann Wiebe, leitender Edelmetallanalyst bei GFMS, vormals Thomson Reuters Financial and Risk Unit, gab zu verstehen, dass Gold und Palladium zwar nach wie vor Pep haben, um in nächster Zeit nach oben zu starten, auf…

Details